Choose your language:
header-17
Zahnarzt Dr. Schröder & Partner in Stuttgart. Einzigartiges Wohlfühlambiente.

Wohlgefühl beim Zahnarztbesuch in Stuttgart

Einzigartiges Wohlfühlambiente erleichtert den Gang zum Zahnarzt

Ihre neue Zahnarzt-Praxis in der Stuttgarter City

Wohlfühlambiente und Wohlgefühl beim Zahnarztbesuch in StuttgartWer kennt es nicht: unangenehme Geräusche und der klassische Geruch prägen die Behandlung beim Zahnarzt. Spätestens beim Eintreten in viele Zahnarztpraxen bekommt man als Patient ein mulmiges Gefühl in der Magengegend.

Dass es auch anders geht, sieht und spürt man bei Zahnarzt Dr. Schröder & Partner.

Nach aufwändiger Planung und mit viel Engagement sind in dem neu gestalteten Dr. Schröder & Partner Kompetenz-Zentrum Moderne Zahnmedizin, in unmittelbarer Nähe des Stuttgarter Hauptbahnhofs, einzigartige Praxisräume in einem außergewöhnlichen Ambiente entstanden.

Bei der Einrichtung und Konzipierung der neuen Praxisräume wurde durch die Einbindung der Feng-Shui-Philosophie eine besondere Wohlfühlatmosphäre geschaffen. Der hohe Aufwand, der betrieben wurde ist teilweise sichtbar und teilweise kommt er den Patienten auf unsichtbare Weise zugute. Beispielsweise wird das Wasser, das man an der Zapfstelle trinken kann oder das bei einer Behandlung über die Behandlungseinheit in den Mund kommt, gereinigt und energetisiert. Des Weiteren wurden die Plätze der Behandlungsstühle abgeschirmt und die „Blume des Lebens“ sorgt für positive Energie. Die Wassersäulen am Eingang leiten Energie ins Innere der Praxis, die durch Lichtelemente gebunden wird.

Auf die energetisch positive Ausrichtung der Praxis wurde in der Planung besonders Wert gelegt. Die Patienten sollen sich, wie die Praxismitarbeiter, auf einem positiven und gehobenen Energielevel in den Praxisräumen bewegen und sich dadurch wohlfühlen.

Den Gang zum Zahnarzt können wir Ihnen nicht ersparen, aber wir können ihn so angenehm wie möglich gestalten.

Erleben Sie es auch – das gute Gefühl beim Zahnarztbesuch.

Empfehlen Sie diese Seite weiter