Choose your language:
Lachgas - Entspannt nach wenigen Atemzügen. Beruhigung von Patienten mit Ängsten oder Würgereiz in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart. Erleben Sie die schmerzstillende und beruhigende Wirkung einer Lachgas-Sedierung.
Lachgas-Sedierung bei Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart.

Lachgas – Entspannt nach wenigen Atemzügen

Erleben Sie die beruhigende und schmerzreduzierende Wirkung einer Lachgas-Sedierung

Informieren Sie sich jetzt in Ihrer Zahnarztpraxis in Stuttgart

Lachgas beruhigt, Ängste und Würgereiz verblassen

Lachgas - Entspannt nach wenigen Atemzügen. Beruhigung von Patienten mit Ängsten oder Würgereiz in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart. Erleben Sie die schmerzreduzierende und beruhigende Wirkung einer Lachgas-Sedierung.
Sie verkrampfen leicht auf dem Zahnarztstuhl? Sie sind sehr unruhig oder besorgt? Vielleicht haben Sie auch Angst vor der Zahnbehandlung? Dann kann eine Lachgas-Sedierung Ihr Weg zu einer entspannten Behandlung sein!

Was ist eine Lachgas-Sedierung?

Lachgas (Stickoxydul) ist ein nicht allergenes, nicht reizendes Gas. Bereits im 19. Jahrhundert machte man sich seine schmerzreduzierende und beruhigende Wirkung in der Medizin zunutze. Bis heute hat sich die Lachgas-Sedierung (= Beruhigung) von Patienten in der Praxis millionenfach bewährt.

Wie funktioniert die Methode? Der Patient atmet über eine Nasenmaske ein Lachgas-Sauerstoffgemisch ein. Da das farb- und geruchlose Gas nicht in den Stoffwechsel gelangt, wird es später über die Lunge wieder abgeatmet.

Dank der beruhigenden Wirkung des Lachgases kann der Patient die Zahnbehandlung ganz entspannt erleben – ohne Angstzustände. Ein weiterer positiver Effekt: Der Würgereiz und die Schmerzempfindlichkeit nehmen deutlich ab. Auch der Verlust des Zeitgefühls bei längeren Behandlungen wird von vielen Patienten als sehr angenehm empfunden.

Beruhigend sicher: Sedierung bei vollem Bewusstsein

Der Einsatz von Lachgas zur Sedierung gilt dank modernster Medizintechnik als sehr sicher. Für den Fall, dass Sie die Behandlung doch nicht so genießen können, besteht jederzeit die Möglichkeit, den Zahnarzt zu bitten, die Behandlung sofort zu beenden. Im Gegensatz zu einer Vollnarkose sind Sie während der Lachgas-Sedierung die ganze Zeit ansprechbar.

Nach der Behandlung ist die Wirkung des Sedativums in der Regel innerhalb von wenigen Minuten vollständig aufgehoben, so können Sie die Praxis schon nach kurzer Zeit wieder verlassen – ohne Begleitperson.

Lachgas - Entspannt nach wenigen Atemzügen. Beruhigung von Patienten mit Ängsten oder Würgereiz in Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart. Erleben Sie die schmerzreduzierende und beruhigende Wirkung einer Lachgas-Sedierung.

Lachgas entspannt auch die Jüngsten!

Eine Lachgas-Sedierung gilt auch in der Kinderzahnheilkunde als sicheres und gut steuerbares Verfahren und kann daher auch bei Kindern durchgeführt werden.

Da sich die Methode seit vielen Jahren bei kleinen Patienten bewährt hat, wird sie auch von allen großen Gesellschaften der Kinderzahnheilkunde empfohlen.
 

Vorteile der Lachgas-Sedierung:

  • tiefe Entspannung bei vollem Bewusstsein
  • angstlösend und schmerzlindernd
  • reduzierter Würgereiz
  • schnelle Wirksamkeit und Absetzbarkeit, gute Verträglichkeit
  • angenehmer Trance-Zustand und reduzierte Zeitwahrnehmung
  • individuell einstellbare Lachgaskonzentration
  • gut geeignet für Angst- und schmerzempfindliche Patienten und Kinder

Entspannt eine Zahnbehandlung erleben – dank Lachgas ist es möglich. Gerne beraten wir Sie persönlich.

Empfehlen Sie diese Seite weiter