Choose your language:
Schmerz- und nebenwirkungsfreie Plasmabehandlung bei Ihren Zahnärzten Dr. Schröder & Partner in Stuttgart (in unmittelbarer Nähe zum Stuttgarter Hauptbahnhofs). Karies-Vorbeugung und BIO-Bleaching in Ihrer Stuttgarter Zahnarzt-Praxis mit Plasmamedizin - Die Innovation für Ihre Zahngesundheit.
Plasmamedizin bei Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart.

Plasmamedizin – Die Innovation für Ihre Zahngesundheit

Karies-Vorbeugung und BIO-Bleaching mit Plasmabehandlung in Stuttgart

Schmerz- und nebenwirkungsfreie Anwendung bei Ihrer Zahnarztpraxis Dr. Schröder & Partner

Plasmamedizin ist die Innovation für Ihre Zahngesundheit. Karies-Vorbeugung und BIO-Bleaching mittels schmerz- und nebenwirkungsfreier Plasmabehandlung bei der Zahnarzt-Praxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart.

Plasmamedizin? Was ist das?

Wenn Sauerstoff in winzige Bestandteile zerlegt wird, entsteht medizinisch wirksames Plasma, das eine hohe keimtötende Wirkung hat. Diesen Effekt gegen Viren, Bakterien und Pilze machen wir uns in der Praxis zunutze, indem wir die Plasmamedizin zum nachhaltigen Schutz Ihrer Zähne und Ihres Zahnfleischs einsetzen.

Innerhalb weniger Minuten werden Zähne und Zahnfleisch mit Hilfe der angereicherten Sauerstoffmoleküle desinfiziert – schonend, langanhaltend und ganz natürlich!

Bakterien und Keime im Mund – eine Gefahr für Ihre Gesundheit

Bakterielle Erkrankungen in der Mundhöhle können zu Karies (Zahnfäule) und Parodontitis (Zahnfleischentzündungen) führen. Für ihre Entstehung ist vor allem der bakterielle Zahnbelag (Biofilm) verantwortlich. Werden die schädlichen Erreger nicht regelmäßig entfernt, kann sich die Infektionskrankheit festsetzen.

Die Wissenschaft findet immer mehr Hinweise darauf, dass Zahnfleischentzündungen mitverantwortlich sind für eine Vielzahl von körperlichen Erkrankungen.

Keime und Bakterien in den Zahnfleischtaschen können über die Blutbahn durch den Körper zirkulieren und an anderer Stelle Probleme verursachen. Krankheiten, die im Zusammenhang mit Parodontitis diskutiert werden sind z. B. Übergewicht (Adipositas), Arteriosklerose, rheumatoide Arthritis, eine erhöhte Gefahr von Frühgeburten und die Herz-/Kreislauferkrankungen.

Damit eine Parodontitis keine weiten Kreise im Körper ziehen kann, empfiehlt sich eine konsequente Entfernung des Biofilms – am besten mit einer Professionellen Zahnreinigung (PZR). Wie umfassend und nachhaltig solch eine Behandlung wirkt, hängt maßgeblich davon ab, wie lange die Etablierung des Biofilms hinausgezögert werden kann.

Schmerz- und nebenwirkungsfreie Plasmabehandlung bei der Zahnarzt-Praxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart. Karies-Vorbeugung und BIO-Bleaching mit Plasmamedizin - Die Innovation für Ihre Zahngesundheit.

Plasmamedizin beim Zahnarzt
– eine sinnvolle Ergänzung

Effizient und vielseitig: Die Plasmabehandlung ist vielseitig einsetzbar – zum Beispiel:

  • um die Biofilmneubildung möglichst lange hinauszuzögern (z. B. nach einer Professionellen Zahnreinigung),
  • zur Desinfektion nach operativen Eingriffen in der Mundhöhle und
  • zum „BIO-Bleaching“ (ohne chemische Substanzen!).

Beim „BIO-Bleaching“ profitiert der Patient zusätzlich noch von der desinfizierenden Wirkung der Sauerstoffmoleküle.

Plasmabehandlung bei Kindern – eine Investition in die Zukunft

Da die Plasmabehandlung schmerz- und nebenwirkungsfrei ist, kann sie hervorragend auch bei Kindern angewendet werden. In wenigen Minuten können sowohl die bleibenden als auch die Milchzähne von den schädlichen Bakterien befreit werden – so wird Karies schon bei den Jüngsten buchstäblich im Keim erstickt.

Karies-Vorbeugung und BIO-Bleaching mit Plasmamedizin - Die Innovation für Ihre Zahngesundheit. In wenigen Minuten können sowohl die bleibenden als auch die Milchzähne von den schädlichen Bakterien befreit werden. Und werden auch deren Kontaktpersonen mit dem medizinisch wirksamen Plasma behandelt, sind die Kleinen weitestgehend vor einer möglichen Neuansteckung (z. B. bei Speichelkontakt mit Eltern, Großeltern oder Geschwistern) geschützt. Schmerz- und nebenwirkungsfreie Plasmabehandlung bei der Zahnarzt-Praxis Dr. Schröder & Partner in Stuttgart.Und werden auch deren Kontaktpersonen mit dem medizinisch wirksamen Plasma behandelt, sind die Kleinen weitestgehend vor einer möglichen Neuansteckung (z. B. bei Speichelkontakt mit Eltern, Großeltern oder Geschwistern) geschützt.

Vorteile der Plasmabehandlung

  • Keimtötende Wirkung
  • Kurze Behandlungsdauer (nur wenige Minuten)
  • Schmerz- und nebenwirkungsfrei
  • Zahnaufhellung bei längerer Anwendung
    („BIO-Bleaching“)
  • Gut geeignet auch für Kinder

Gerne beraten wir Sie persönlich.

Empfehlen Sie diese Seite weiter